DIE SÜDPFALZ


Unsere Heimat, die Südpfalz, ist ge-
prägt von sanften Hügeln und son-
nenverwöhnten Weinbergen. Sie grenzt an das Elsaß und ist einge-
bettet zwischen Rhein und Pfälzer Wald. Dieser sorgt für ein erfrisch-
endes Lüftchen bei sonst mildem, fast mediterranem Klima, das in geschützten Lagen Orangen-, Zi-
tronen- und Feigenbäume gedeihen lässt.

Die Südpfalz ist zu allen Jahres-
zeiten eine Reise wert. Im Frühjahr, wenn die Mandeln blühen; wenn im Sommer die Sonne warm über die Landschaft streicht; wenn das gol-
dene Herbstlicht das buntge-
färbte Laub in ein  schillerndes Farbspiel verwandelt; auch im Winter, wenn zarte Töne still die Luft erfüllen.

Idyllisch sind die kleinen Winzer-
dörfer. Allen Orts laden gemütliche Gaststätten mit köstlichen Spe-
zialitäten zum Verweilen ein.

Sie können wandern, Rad fahren, klettern, schwimmen und reiten hier, auch eine Schiffsfahrt auf dem Rhein unternehmen. Sie können sich auch an Kunst und Kultur er-
freuen. In Speyer zeugt der große Kaiserdom von staufischer Macht. Mittelalterliche Burgen, wie der Trifels, krönen die Gipfel des Pfälzer Waldes. Hier erbaute Ludwig I, König von Bayern, seine Sommer-
residenz. Das Hambacher Schloss erinnert an die Freiheitskämpfe. Straßbourg mit seinem Münster ist nicht weit entfernt. Aber auch Karls-
ruhe mit dem ZKM (Zentrum für kommunikative Medien) ist einen Besuch wert. Sie können bekannte Sehenswürdigkeiten besichtigen wie kulturelle Kleinode entdecken - von der Jungsteinzeit bis zur Gegenwart.

Wir heißen Sie herzlich Willkommen und führen Sie gerne ein, in die Themen unserer Heimat, die wir lieben.

Wolfgang Pfaffmann, Dipl. Ing. für Weinbau und Oenologie
Susanne Pfaffmann, M.A.
© 2013 Weinmanufaktur und Gästemaisonettes Wolfgang & Susanne Pfaffmann / http://weinmanufaktur-wolfgang-pfaffmann.de / 76829 Landau - Nußdorf / Telefon: 06341 62879 / IMPRESSUM