Gästebuch

56 Kommentare

  1. Wir freuen uns, auf diesem Wege nochmals für den wunderbaren Aufenthalt danken zu können.
    Wir sind so gerne „bei Pfaffmanns“!
    Die schöne Gegend und der fantastische Wein locken uns immer wieder in die Pfalz. Die nette Atmosphäre der Unterkunft und die lebenslustige Art der Inhaber bringen uns jedesmal ins Gästehaus in Nussdorf.

    Antworten
    • Lieben Dank für den ersten Gästebucheintrag.

      Antworten
  2. Liebe Susanne, lieber Wolfgang, lieber Julius! Es war wieder so schön bei und mit Euch. Und wir freuen uns, so schöne flüssige Erinnerungen mitgenommen zu haben. Bis hoffentlich bald wieder, liebe Grüße von Jette & Carsten

    Antworten
    • Lieber Carsten, liebe Jette, und für uns war es schön, euch wieder bei uns zu haben. Vielen lieben Dank für euren Eintrag in unser Gästebuch. Bis ganz bald, Susanne

      Antworten
  3. Liebe Familie Pfaffmann,
    auch wir möchten uns recht herzlich für die schönen Tage auf Ihrem Winzerhof bedanken. Petrus hat es in der Osterwoche gut mit uns gemeint und so konnten wir Ihre schöne Gegend mit dem Rad erkunden. Ein wunderschönes Fleckchen Erde. Es gab so viel zu entdecken.
    Zur Belohnung gab es dann am Abend noch ein edles Tröpfchen Wein aus Ihrer Weinmanufaktur 🙂 .
    Wir haben uns in Ihren Räumen sehr wohlgefühlt. Vielen Dank auch für das freundliche und herzliche Miteinander.
    Viele Grüße nach Nußdorf und hoffentlich bis bald mal wieder.
    Michael G. und Anja J.

    Antworten
    • Lieber Herr Görner, liebe Frau Jordan, es hat uns viel Freude bereitet, Sie bei uns zu haben. Haben Sie auch herzlichen Dank für Ihren Eintrag in unser Gästebuch. Auch wir grüßen Sie herzlich und hoffen ebenfalls, dass wir uns bald einmal wiedersehen. Susanne Pfaffmann

      Antworten
  4. 08. Mai 2019

    Liebe Familie Pfaffmann,

    … gerne „hinterlassen wir eine Spur“ in Ihrem Gästebuch:

    Nicht der Wein sondern die Mandelblüte führte uns zu Ihnen, gleichwohl wurden wir auf dem Winzerhof ganz herzlich aufgenommen.
    Wir genossen die persönliche Atmosphäre der geschmackvoll eingerichteten Maisonettes, die Komposition der Farben, das leckere, abwechslungsreiche Frühstück und last not least den interessanten, lebendigen Gedankenaustausch … danke!

    Ihre Adresse bleibt uns in guter Erinnerung.

    Liebe Grüße
    Ihre Grefenberg’s

    Antworten
    • Liebe Grafenbergs, wie sehr genießen wir es, Gäste, wie Sie, bei uns zu begrüßen, deren Geschmack wir mit der Einrichtung unserer Zimmer getroffen haben und die sich, wie Sie, so sehr freuen über unser Frühstück. Auch Ihnen vielen herzlichen Dank, Susanne Pfaffmann

      Antworten
  5. Liebe Susanne, lieber Wolfgang, lieber Julius

    wir haben die Tage bei Euch wieder sehr genossen. Wir wissen schon gar nicht mehr wie oft wir schon bei Euch waren. Aber jedes Mal wenn wir fahren, freuen wir uns schon auf den nächsten Besuch bei Euch.
    Ihr bringt allen Gästen, egal ob groß oder klein, so viel Liebe und Herzlichkeit entgegen, dass man gar nicht anders kann, als sich willkommen und wohl zu fühlen. Die Gespräche mit Euch sind immer wohltuend, interessant und geben neue Ideen. Es stimmt einfach alles.
    Eine große Umarmung aus Köln von Jutta, Dirk, Ole, Ida und Mie

    Antworten
    • Liebe Jutta, lieber Dirk, lieber Ole, liebe Ida und Mie, ja, ihr gehört schon für uns dazu. Jedes Jahr fast sehe ich die Kinder wachsen und sich entwickeln. Es ist immer so schön, wenn ihr da seid. Und wir freuen uns auch schon immer auf das nächste Mal. Nicht nur wir, Wolfgang, Julius und ich, auch Wiewaldi und Hermine. Ganz lieben Dank für euren Eintrag in unser Gästebuch und viele liebe Grüße, Susanne

      Antworten
  6. Liebe Familie Pfaffmann,

    im Namen unserer kleinen Reisegruppe möchte ich mich ganz herzlich für den außerordentlich angenehmen Aufenthalt bei Ihnen bedanken.
    Die große Ferienwohnung hat prima gepasst und hat mehr als ausreichend Platz für 6 Personen. Auch für das Auge ist gesorgt, in fast allen Räume gibt es Kunst zu sehen. Das Frühstück bei Ihnen ist ein „MUSS“, sehr abwechslungsreich; mir hatte es besonders die Käsevielfalt angetan. Eigentlich bin ich morgens ein „Süsser“. Abends haben wir es immer mit der eine oder anderen Flasche aus der Manufaktur ausklingen lassen.
    Danke für die guten Tipps zum auswärtigen Abendessen und vorallem die angenehmen Gespräche. Wir haben uns sehr wohlgefühlt.
    Für den nächsten Besuch an der Weinstrasse oder des Pfälzer Walds ist die Weinmanufaktur Pfaffmann in Nussdorf echt alternativlos!

    Liebe Grüße
    Karin u. Michael S., Mura u. Christoph S., Christian G. u. Michael B.

    Antworten
    • Liebe Frau und Herr Schmidt, es war uns ein Vergnügen, Ihre kleine Gruppe bei uns zu haben, denn Sie haben jeden Tag Freude und Zufriedenheit ausgestrahlt. Solche Gäste, wie Sie, sind eine echte Belohnung. Dafür unser Dank zurück an Sie alle. Herzliche Grüße, Susanne und Wolfgang Pfaffmann

      Antworten
  7. Liebe Fam. Pfaffmann,
    auch unser zweiter Urlaub bei Ihnen war wieder ganz toll. Wir sind so gerne bei Ihnen und in der Pfalz. In Ihren liebevoll gestalteten Räumlichkeiten und bei Ihrer herzlichen Art fühlen wir uns total willkommen und so werden selbst wenige Tage Aufenthalt zum entspanntesten Wohlfühlurlaub.
    Ganz hervorragend sind die Weine und die Weinprobe ist jedes Mal ein Highlight. Und auch noch mal ein großes Lob bezüglich unserer Verköstigung. Alles war extrem lecker und von bester Qualität. Wir haben jetzt gleich für nächstes Jahr gebucht, und dieses Mal hängen wir noch einen Tag dran. Wir freuen uns schon jetzt!

    Bis bald, Tanja und Axel K. mit Püppi aus Bremen und Renate und Adam G. aus Heroldstatt

    Antworten
    • Liebe Tanja Kruse, auch wir können zurückgeben, dass es ganz besonders angenehm für uns ist, wenn Sie da sind, denn Sie sind so dankbare Gäste, die sehen, welchen Einsatz wir bringen, gerne bringen für solch nette Gäste. Wir freuen uns schon heute auf unser nächstes Wiedersehen. Alles Liebe, Susanne Pfaffmann

      Antworten
  8. Wir wollten uns eine kleine Auszeit gönnen und haben uns aufgrund des sehr ansprechenden Internetauftrittes für das Gästehaus
    Pfaffmann entschieden. Das war eine sehr gute Wahl. Wir haben die bodenständige, fröhliche und persönliche Atmosphäre in einer kreativ-künstlerisch-geschmackvollen und ausgefallenen Umgebung samt wunderbarem Frühstück genossen. Herzlichen Dank dafür. Wir gehen davon aus, dass wir uns wiedersehen werden – und dann hoffentlich verbunden mit einer Weinprobe.

    Wir wünschen Ihnen alles Gute und viele zufriedene Gäste wie wir es waren.

    Liebe Grüße von Michaela E. und Harald B. aus Köln

    Antworten
    • Hallo Frau Eberz, entschuldigen Sie, dass ich mich so spät für Ihren schönen Eintrag bedanke, trotzdem kommt es von Herzen und vor allem kommt von Herzen unsere Freude, wenn wir uns einmal wiedersehen. Alles Gute und viele Grüße auch an Ihren Mann, Susanne Pfaffmann

      Antworten
  9. Liebe Familie Pfaffmann,

    wir möchten uns auf diesem Wege nochmal für den angenehmen, freundlichen und hilfsbereiten Aufenthalt bei Ihnen bedanken. Sie haben es uns durch vielerlei Dinge ermöglicht, uns bei Ihnen sehr wohl zu fühlen. Da wir für uns und unsere beiden Kinder „nur“ die wunderschöne und geschmackvoll eingerichtete Maisionettewohnung gebucht hatten und so ohne Küche „auskommen“ mussten, war es großartig, dass Sie uns Ihre Küche spontan, ohne Wenn und Aber zur Verfügung gestellt haben. So hatten wir trotzdem die Möglichkeit, uns ein paar Kleinigkeiten zu „zaubern“. Danke daür!

    Und auch Ihren guten Wein, in gemütlicher Atmosphäre, haben wir in vollen Zügen genossen und werden dies auch noch in der Heimat „tun“ 🙂 Das Frühstück war sehr lecker und Sie waren beide sehr engagiert, es uns allen „Recht zu machen“. Egal ob es das minutengenau zubereitete Frühstücksei für mich und unsere Kinder – oder das speziell für meine Frau von Ihnen organisierte Brot war, die ja eine Weizenunveträglich hat! Unser Aufenthalt war leider nur kurz, aber ungeachtet dessen sehr angenehm und erholsam.

    Aus Nordhorn noch einmal viele Grüße … besonders von unseren Kindern auch an Vivaldi und Hermine 🙂

    Antworten
    • Liebe Familie Brüning, ich danke Ihnen, dass es Ihnen so gut bei uns gefallen hat und für Ihren Eintrag in unser Gästebuch. Wir konnten Sie gut in unserer Küche haben, denn auch Sie können auf den anderen achten. Wir würden uns freuen, wenn Sie ein anderes Mal bei uns – und dann in einer der Wohnungen – Ihre Ferien bei uns verbringen würden. Alles Liebe und Gute auch für Sie, Susanne Pfaffmann

      Antworten
  10. liebe familie pfaffmann,

    wir bedanken uns für ihre liebenswürdige gastfreundschaft. wir fühlten uns vom ersten moment an sehr wohl bei ihnen und genossen unsern ersten aufenthalt in der pfalz in vollen zügen. alle ihre anregungen für ausflüge etc.und die interssanten gepräche mit den tierischen komentaren von wiewaldi und hermine haben auch dazu beigetragen. 🙂

    viele grüsse aus der schweiz

    Antworten
  11. Liebe Familie Pfaffmann, der Zufall, Empfehlungen im Hinterkopf für Nussdorf in der Pfalz und eine gesperrte Straße führten uns am Sonntag Nachmittag zu ihnen. Eine wunderbare Fügung! Vielen Dank für die freundliche und unkomplizierte Aufnahme, das tolle Frühstück, den regen Gedankenaustausch und die interessanten Einblicke in die Tätigkeit des Winzerlebens. Ihre Gästezimmer lassen keine Wünsche offen: die großzügige, geschmackvolle, gepflegte Einrichtung, die schöne Umgebung und der gut gefüllte Weinkühlschrank! Wir haben die Zeit bei ihnen sehr genossen und uns Nussdorf für die Zukunft zur Wiederholung vorgenommen.
    Familie Ulrike und Florian Nieschlag

    Antworten
    • Liebe Herr Dr. und Frau Nieschlag, vielen Dank, dass es Ihnen bei uns sooo gut gefallen hat. Ich freue mich sehr, wenn ich Sie bei uns einmal wieder begrüßen darf. Herzliche Grüße, Susanne Pfaffmann

      Antworten
  12. Aus dem Rheinland, am 02. Oktober 2019

    Liebe Familie Pfaffmann,
    Susanne, Wolfgang und Julius !

    Nur Reisen ist Leben, wie umgekehrt das Leben Reisen ist (Jan Paul). Noch verarbeitend unsere Festungstagung in Esslingen und anschließender Weiterfahrt in die Südpfalz entlang der Deutschen Weinstraße, dem „steinreichen Burgenland“ bis Landau-Nußdorf, und dem dort sehr herzlichen Empfang und Aufenthalt bei Familie Pfaffmann. Inzwischen sind wir wieder, – nach den mediterranen Landauer Sonnentagen bei Ihnen in Nußdorf – wohlbehalten im Rheinland angekommen.

    Ganz herzliche Grüße und auf ein baldiges Wiedersehen aus dem Rheinland

    Ehepaar
    Monika und Klaus Bunk

    Antworten
    • Lieber Herr und Frau Bank, wie gut, dass wir hier in Landau eine ehemalige Vaubanfestung haben, sonst hätte ich Sie wohl kaum kennengelernt. Und das wäre schade. Vielen Dank und alles Guten, Susanne Pfaffmann

      Antworten
  13. Liebe Familie Pfaffmann,
    auf der Suche nach einem Quartier in der vielbelebten Oktoberzeit sind wir auf Ihr Zuhause gestoßen. Nun, nach Ende des Urlaubs möchten wir DANKE sagen für die freundliche Aufnahme, die schönen, ehrlichen und guten Gespräche, das ober-leckere Frühstück, die guten Tipps. Das Zimmer war sehr gemütlich und ansprechend eingerichtet und der Blick über die Rheinebene unglaublich. Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns schon auf das nächste Mal!

    Antworten
    • Liebe Herr Doll und Sonja Fischer, ja, wir haben gute Gespräche geführt, die auch mich bereichert haben. Und natürlich hat mich gefreut, dass Ihnen mein Frühstück so gut gefallen hat. Ich bereite gerne das Frühstück zu und lasse mir immer wieder Neues einfallen, aber wenn meine Gäste, wie Sie, dies auch bemerken und dann loben können, ist das natürlich beflügelnd. Ich freue mich auch, dass Sie unser Zimmer genossen haben, ich habe dies bei jedem Schritt bemerkt, als ich das Zimmer für die nächsten Gäste wieder vorbereitet habe. Auch Ihnen alles Gute und bis zum nächsten Mal, Susanne Pfaffmann

      Antworten
  14. Liebe Familie Pfaffmann,

    Wir hatten bei euch mit drei Familien ein traumhaftes Himmelfahrtswochenende. Die Sonne hat uns ebenso verwöhnt wie ihr uns im Weingut mit tollen Wohnungen, Weinprobe, Grillmöglichkeiten und Hilfe jederzeit. Die Hunde und Kaninchen waren für unsere Kinder besonders spannend.

    Danke, dass wir als erste Gäste in der Coronazeit zu euch kommen durften. Mit Achtsamkeit und Respekt haben wir es gemeinsam geschafft, mit der Situation angemessen und doch entspannt umzugehen.

    Eure Liebe zu eurem Gästehaus und Wein haben wir gespürt. Nächstes Jahr kommen wir wieder!

    Eure Rumsfelds

    Antworten
    • Liebe Familie Rumsfeld, ja unsere Tiere tragen auch kräftig dazu bei, dass unsere Gäste, besonders unsere „kleinen“ Gäste sich wohl fühlen. Besonders Wiewaldi ist ja ganz begeistert, wenn Kinder da sind. Aber die andere Seite muss dies auch mögen und für diese Freude empfänglich sein. Dafür und für all die anderen vielen guten Zeichen vielen lieben Dank. Susanne Pfaffmann

      Antworten
  15. Ich glaube, wir zählen zu den ersten Corona-Maßnahmen-Katalog-Gästen für Rheinland Pfalz und wir haben uns absolut sicher und sehr empathisch und professionell von Familie Pfaffmann aufgenommen gefühlt. Es war wirklich ein äußerst angenehmer 3-Tage Übernachtungs-Aufenthalt in liebevoll eingerichteten Räumlichkeiten und der wunderbaren Betreuung durch die gesamte Familie. Die Wanderwege drum herum sind einfach bezaubernd! Nicht zu vergessen der hervorragende Wein, der hier vor Ort produziert wird. – Tipp: Buchen Sie die Weinprobe nebst Pfälzer Köstlichkeiten – Ein Traum! Nächstes Jahr sind wir definitiv wieder vor Ort – Herzlichen Dank für Alles!

    Antworten
    • Liebe Familie Memmel, nur mit gegenseitigen Respekt und Verantwortung ist es möglich, eine gemeinsame und so angenehme, vor allem entspannte Atmosphäre zu schaffen. Sie waren uns so liebe Gäste, die tatsächlich was wir schaffen, mit Freude und Dankbarkeit aufgenommen haben. Dafür Ihnen viele lieben Dank. Wir freuen uns schon auf das nächste Jahr. Bis dahin alles Liebe und Gute für alle drei Familien. Susanne Pfaffmann

      Antworten
  16. Liebe Familie Pfaffmann,
    vielen Dank für den wunderbaren Kurzurlaub über Pfingsten, den wir in der Gästemaisonette Kirchenstück verbringen durften. Kaum waren wir in Eurem wunderschönen Innenhof angekommen, mit so tollen Pflanzen – Oleander, Kahla -, kam die Erholung. Unser Zimmer war wunderschön, das Bad toll und das Schlafzimmer mit den schönen und sehr bequemen Betten einfach super angenehm. Guter Schlaf war vorprogrammiert. Euer Frühstück war perfekt, genau die richtige Menge und ein toller Kaffee!!! 🙂
    Danke für die vielen tollen Tipps, für die tolle Weinprobe mit Pfälzer Spezialitäten – sehr lecker. Wir lieben Eure Weine!
    Danke für das tolle Vesper, unsere Rettung, denn aufgrund Corona sind ja doch die ganzen Pfälzerwaldhütten noch geschlossen und die Restaurants haben nur begrenzt Platz.
    Wir lieben Eure Gegend und kommen auf alle Fälle wieder….
    Lieben Dank für alles und bis bald, Eure Doris Weisenburger

    Antworten
    • Liebe Doris Weißenburger, Sie/Ihr habt alles so sehr genossen, dass es für uns auch eine wahre Freude war. Vieieielen lieben Dank, wir freuen uns auf unser nächstes Wiedersehern. Ja, bis bald, Susanne Pfaffmann

      Antworten
  17. Liebe Familie Pfaffmann
    Auf diesem Weg nochmals vielen Dank für den herzlichen Empfang in Ihrem schönen Gästehaus. Die familiäre Atmosphäre, das liebevoll renovierte Zimmer, das feine Frühstück und nicht zuletzt die angenehm ruhige Umgebung hat zu einem rundum gelungen Wochenende in der Südpfalz beigetragen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Für unseren Sohn war das Leben bei Ihnen auf dem Hof mit den lieben Tieren ein kleines Paradies. Er hat den nächsten Aufenthalt schon geplant 😉
    Viele Grüsse, Maja, Olaf und Ben

    Antworten
  18. Liebe Familie Steinke, wir freuen uns immer, wenn die Kinder sich wohl fühlen. Es war mir eine Freude, Ben zu beobachten, wie der sich still mit den Tieren beschäftigt hat. Ich denke, für sie ist es auch immer wieder eine willkommene Abwechslung, wenn Sie Besuch von Kindern erhalten. Vielen lieben Dank für Ihr Wohlfühlen bei uns. Wir freuen uns, wenn Sie wieder kommen. Liebe Grüße, Susanne Pfaffmann

    Antworten
  19. Liebe Familie Pfaffmann,
    auch wir möchten uns noch bei Ihnen für den zauberhaften, entspannenden Aufenthalt über Christi Himmelfahrt bedanken. Ich (Maxim,10Jahre) habe mich sehr wohl gefühlt. Die Wohnung war groß, hell und mit einem sehr guten Geschmack gestaltet. Im Bett habe ich jede Nacht wie ein Murmeltier geschlafen. Ihr Innenhof hat mir ein schönes Gefühl gegeben und es hat mir sehr gut gefallen, dass ich mit Ihnen die Tiere versorgen durfte. Ich möchte noch von meinen Eltern ausrichten, dass ihnen der Wein auch zu Hause sehr gut schmeckt.
    Wir alle (Mama, Papa, Marlene und ich) freuen uns schon auf das nächste Mal.

    Antworten
    • Lieber Maxime, du bist ein ganz einfühlsamer prächtiger Junge. Wiewaldi hat es sehr genossen, wenn Du um ihn warst. Und dass du soooo gut bei uns geschlafen hast, freut mich sehr. Wer gut schläft fühlt sich wohl. Vielen lieben Dank an dich für deinen Eintrag. Viele Grüße auch an deine Eltern. Bis zum nächsten Mal, Susanne Pfaffmann

      Antworten
  20. Liebe Familie Pfaffmann! ♥

    Herzlichen Dank für diesen schönen Kurzurlaub über Pfingsten bei Ihnen.
    Sie kümmern sich mit so viel Herzblut und Liebe um Ihre Gäste. Wir haben uns sehr sehr wohlgefühlt, es gab ein besonderes leckeres, frisches Frühstück mit köstlichem Käse vom Landauer Markt,eine liebevoll eingerichtete Wohnung, einen wunderschönen Innenhof zum Verweilen, sehr köstlichen Wein, sehr nette Gespräche und Tipps, vierbeinige Begleiter, die einfach dazugehören:-)
    Die Nähe zu Landau und zu den Weinfeldern, einfach mit dem ebike starten und schon waren wir mitten in der schönsten Natur in der Pfalz
    Wir kommen sehr gerne wieder und wünschen Ihnen weiterhin so viel Freude und Liebe für Ihre Berufung als *Gästeumsorger*♥

    Susanne P. & Anne P.

    Antworten
  21. Liebe Damen, wir danken Ihnen für Ihre Zeilen in unserem Gästebuch. Gerne haben wir Sie mit Fürsorge bei uns willkommen heißen, weil Sie auch so wunderbar zeigen können, wenn Ihnen etwas gefällt. Freude schenkt Freude zurück. Herzlichen Dank auch an Sie, bis bald einmal wieder. Susanne Pfaffmann

    Antworten
  22. 3 Tage voller Sonnenschein,
    voll Herzlichkeit und tollem Wein.

    Eine Zeit, die im Gedächtnis bleibt
    und uns alsbald wieder dorthin treibt.

    Ganz lieben Dank für Eure Gastfreundschaft liebe Susanne, Wolfgang und Julius.

    Antworten
    • Ihr habt die Sonne mit ins Haus gebracht. Sie ist noch da, trotzdem freuen wir uns, wenn ihr bald wieder kommt.

      Antworten
  23. Juni 2020

    Geht’s eigentlich noch schöner?
    Ein ganz klares und lautes »Ja!« von uns. Liebe Familie Pfaffmann, jetzt waren wir schon zum dritten Mal bei Ihnen und sind erneut ganz glücklich und begeistert. Wieder wurden unsere Erwartungen an erholsame Tage, Zeit für Genuss und Freude mehr als erfüllt. Danke dafür. Und weil wir davon einfach gar nicht genug kriegen können, kommen wir 2021 wieder. Wir haben bereits reserviert und freuen uns schon jetzt darauf!

    Antworten
  24. Liebe Susanne, Wolfgang und Julius Pfaffmann,

    angelockt von Ihrem wirklich wunderbaren Wein und unseren herzlichen Messe Kontakten, habe ich mich sehr gefreut in der letzten Woche endlich auch Ihr zauberhaftes Gästehaus kennen zu lernen! Der an Italien erinnernde Innenhof mit seinen riesigen Oleander-Kübeln, Ihr warmer Empfang, die liebevoll eingerichteten Zimmer, ich habe mich sofort wie zuhause gefühlt! Ich glaube Ihr „Geheimnis“ ist Ihre aufrichtige Freude und Herzlichkeit mit dem Sie auf jeden einzelnen Gast zugehen und die ich so in noch in keiner anderen Unterkunft erlebt habe. Super gefallen hat mir auch unsere Weinprobe im Hof. Lieber Julius, ich träume immer noch von Deinen hochdünn gegrillten Auberginen und Deinen Bratkartoffeln, sie waren einfach sensationell! Das einzig negative war, dass die 4 Tage viel zu schnell vorbei gegangen sind. Das nächste Mal bleibe ich garantiert länger :-)! Liebe Grüße auch an Charming Hermine und den knuddeligen WieWaldi von

    Katja

    Antworten
    • Liebe Katja Kronshage, ja, das stimmt, wir haben viel Freude bei unserem Tun und mit unseren Gästen. Ja, es ist wahr, auch unser Sohn Julius hat viel Spaß. Und der Funke der Freude springt einfach über, auch wieder von Ihnen auf uns – und wieder, wenn dann so ein dickes Lob und eine so schöne Bewertung eintrifft. Ganz lieben Dank, Susanne Pfaffmann

      Antworten
  25. Liebe Familie Pfaffmann,
    wir haben ein erholsames und wunderschönes Wochenende bei euch verbracht und jede Minute davon in vollen Zügen genossen – angefangen bei der schönen Ferienwohnung, über das wunderbare Frühstück, die perfekten Tips für den Tag und den entspannten Pfälzer Abend. Wir kommen sehr gerne wieder!
    Viele Grüße
    Anna und Michael

    Antworten
  26. Wir haben eine wunderbare Woche im Hause Pfaffmann verbracht. Die Wirtsleute waren wirklich sehr um unser Wohlbefinden bemüht. Wir waren zu dritt und hatten unseren behinderten, erwachsenen Sohn dabei. Haben uns prima erholt, das Haus, der leckere Wein, seine tierischen Mitbewohner und natürlich die Familie Pfaffmann haben es uns leicht gemacht vom Alltag abzuschalten. Obwohl derzeit eine Baustelle vor dem Haus ist, wurden wir keines Wegs negativ beeinträchtigt. Die Bauleute sind sehr rücksichtsvoll was den morgentlichen Arbeitsbeginn angeht, sehr zuvorkommend, wenn man mal durch die Baustelle laufen muss. Nicht zuletzt hatten wir von unserer Ferienwohnung aus den direkten Blick auf die Baustelle und unser Sohn fand dies großartig! Also für Familien mit Baustellenbegeisterten Jungs geradezu ein Highlight!
    Die Gegend ist ja ein Traum, ob zu Fuß oder mit dem Rad … Familie Pfaffmann hat uns bestens mit Ausflug- und Restaurant-Tips versehen! Alles in allem ein wunderschöner Urlaub!

    Antworten
  27. Liebe Familie Pfaffmann,
    die Woche auf Ihrem Winzerhof war für uns eine Woche der Erholung, Ruhe und des Wohlfühlens. Ihre Herzlichkeit ist im Winzerhof überall zu gegen, wir fühlten uns – als Gäste mit unserer kleinen Hündin Josy – von Anfang an wirklich willkommen. Die Weinprobe bei köstlichen Pfälzer „Tapas“ kann man nur jedem Gast empfehlen. Glücklicher Weise habe wir noch leckere Weine von Ihnen mit nach Hause genommen. So können wir bei einem spitzen „Dreiklang“ bis zu unserem Wiedersehen, vielleicht ja im August, noch ein Stück weiter in den schönen Erinnerungen schwelgen. Unseren Weinfreunden haben wir Ihr Gästehaus gerne weiter empfohlen.
    Wir wünschen Ihnen weiterhin alles Gute und viel Freude mit Ihren Gästen. Bleiben Sie gesund!

    Herzliche Grüße
    Andrea und Andreas Faltin

    Antworten
  28. Liebe Familie Pfaffmann,

    es war ein guter Entschluss unseren ersten Urlaub in Coronazeiten bei Ihnen in der Pfalz zu verbringen! Es waren wunderbare Tage, die wir diesmal in in der Ferienwohnung in Landau erlebt haben. Auch hier ist, wie in ihrem Weingut in Nußdorf, eine besonders wohlige Atmosphäre zu spüren. Altes ist mit Neuem harmonisch aufeinander abgestimmt. Obwohl ganz zentral in der Altstadt von Landau gelegen, ist es ruhig und Geschäfte, Restaurants, Sehenswürdigkeiten liegen in unmittelbarer Nähe. Danke auch für die wertvollen Tipps und die Weinprobe in launiger Runde mit sehr netten Menschen. Ihre Gastfreundschaft und sehr herzliche Zugewandheit sind für uns immer wieder wohltuend.
    Vielen Dank für Alles und wir kommen gerne wieder.

    Werner und Rosy Klüh
    Neukirchen-Vluyn, am 27. Juli 2020

    Antworten
  29. Liebe Susanne, lieber Wolfgang und Julius,
    wir haben die vergangene Woche bei Euch sehr genossen – auf diesem Wege nochmal ganz lieben Dank! Durch Eure herzliche und aufgeschlossene Art allen Gästen gegenüber fühlten wir uns sofort willkommen und „sauwohl“… Auch die speziellen Ausflugstipps fanden wir toll und wiúnderbar auf uns abgestimmt. Besonders schön fanden wir auch „unseren Platz“ unter der Laube mit den Weinreben – das Frühstück schmeckte dort jeden Morgen super und war tatsächlich immer ein klein wenig anders angerichtet. Vivaldi und Hermine haben wir ebenfalls sofort in unser Herz geschlossen.
    Jetzt freuen wir uns schon auf Ende September, wenn wir zur Weinlese wieder bei Euch sind.
    Ganz liebe Grüße und bis bald, Sybille und Kai Otten aus Nordenham.

    Antworten
    • Liebe Sybille, lieber Kai, schön, dass ihr da wart. Wir freuen uns jetzt schon auf euren nächsten Besuch im September. Alles Liebe und Gute bis dahin und vielen Dank euch, Susanne

      Antworten
  30. Zum Abschluss unseres Urlaubs waren wir mit unserer Tochter noch für 4 Tage im Gästehaus Pfaffmann.
    Es war ein wunderbarer Abschluss unserer Sommerreise. Sabine, Wolfgang und Julius haben uns herzlich aufgenommen und uns in kürze das Gefühl von Heimat vermittelt. Wir haben diese so besondere Atmosphäre bei „den Pfaffmanns“ sehr genossen, ebenso das entspannte Miteinander im Hof mit den Gastgebern und anderen Hausgästen. Dank vieler persönlicher Tipps haben wir auch schöne Ecken der Pfalz kennenlernen können.

    Vielen Dank für diese schöne Zeit und vor allem vielen Dank, dass sie so offen und fürsorglich mit Merle waren. Für sie war es auch eine ganz besondere Reise… vor allem wegen Wiwaldi und Hermine. Liebe Grüße aus Köln. Silke

    Antworten
  31. Gut haben wir es gehabt! Zwei Tage in seeeehr freundlicher Atmosphäre, ausgezeichnetes Frühstück, super geschlafen und dem guten Wein Ehre erwiesen … . Herz, was willst du mehr? Auch Pascha war sehr zufrieden, hat er doch mit Wiewaldi und Hermine so angenehme Zeitgenossen gehabt. Wir kommen bestimmt wieder.
    Liebe Grüße, Johannes Peter aus Giesen
    PS: Der Sauvage blanc hat am Rande der norddeutschen Tiefebene Furore gemacht.

    Antworten
    • Auf Sie alle freuen wir uns, wenn Sie wieder kommen und auch der liebe Pascha ist immer herzlich willkommen, der gleichen Meinung sind auch Wiewaldi und Hermine. Vielen Dank, dass Sie sich die Zeit genommen haben, für uns nochmals zu schreiben.
      Herzliche Grüße, Susanne Pfaffmanm

      Antworten
  32. Liebe Familie Pfaffmann,

    vielen Dank für Ihre herzliche und familiäre Aufnahme. Wir kennen die Pfalz zwar nicht anders als herzlich, sind dann aber doch immer wieder überwältigt, wenn wir auf so gastfreundliche Menschen wie Sie treffen. Sie haben es uns sehr leicht gemacht, sich wie zu Hause zu fühlen. Ihre kleinen Aufmerksamkeiten geben einem das Gefühl, wie bei Freunden zu sein. Ihr Wein ist wirklich ausgezeichnet. Wir haben bereits unseren Freunden davon vorgeschwärmt und sie mit dem einen und anderen mitgebrachten Wein von Ihnen versorgt. Auf jeden Fall werden wir wieder kommen, sobald sich die Gelegenheit für uns bietet. Ihr Gästehaus liegt ruhig und doch zentral wenn man mit dem Auto oder Fahrrad in der traumhaften Vorderpfalz unterwegs ist. Ihre Wohnungen (wir durften einen Blick, wegen Gästewechsel, in 2 weitere Wohnungen werfen) sind sehr persönlich, individuell, geschmakvoll und mit viel Liebe eingerichtet. Und der schöne Hof trägt dazu bei, Ihren Wein und Ihre Bewirtung zu genießen. Und je nachdem wie man es möchte, kann man entweder in Zweisamkeit oder mit der Familie, aber auch mit anderen Gästen bei einem guten Wein den Abend bei Ihnen und mit Ihnen verbringen. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und einen entspannten und erholsamen Urlaub bei Ihnen verbracht. Vielen Dank dafür.

    Herzliche Grüße

    Familie Miklis

    Antworten
    • Liebe Familie Miklis, vielen Dank für Ihre Zeilen. Wissen Sie, im Gegenzug waren auch Sie für uns Menschen, die dankbar sind und sich freuen wollten. Bekanntlich springt der Funke der Freude über und so haben wir uns beide gegenseitig bereichert. Wir freuen uns sehr, wenn Sie wieder zu uns kommen. Bis dahin alles Liebe und Gute, Susanne Pfaffmann

      Antworten
  33. Liebe Familie Pfaffmann,

    wir möchten uns an dieser Stelle nochmals sehr für die wunderschöne Woche bedanken, die wir bei Ihnen verbringen durften. Wir haben uns stets sehr wohl gefühlt. Das lag an der geschmackvoll eingerichteten Maisonette-Wohnung, an den ausgesprochen guten Weinen und vor allem an der sehr herzlichen Aufnahme und Betreuung durch Sie drei (und nicht zu vergessen, Hermine und Vivaldi). Der Innenhof des Weinguts ist ein wahres Kleinod, in dem wir nach Wanderungen im Pfälzerwald und in den Weinbergen viele entspannte Stunden verbringen konnten und nebenbei vieles über den Weinbau erfahren haben. Wir werden sehr gern wiederkommen.

    Herzliche Grüße
    Beate Reiners und Andreas Klee

    Antworten
    • Liebe Herr und Frau Klee,
      im Namen der ganzen Familie einschließlich der Hunde möchte ich Ihnen schreiben, dass Sie uns sehr angenehme Gäste waren, und wir freuen uns, wenn Sie wiederkommen. Vielen lieben Dank für Ihre schönen Zeilen in unserem Gästebuch.
      Alles Gute für Sie, Susanne Pfaffmann

      Antworten
  34. Liebe Familie Pfaffmann,
    auch wir möchten uns den begeisterten Kommentaren der anderen Gäste anschließen. Sie haben mit Ihrer herzlichen, aufmerksamen Gastfreundschaft und den wunderschönen, mit viel Liebe zum Detail eingerichteten Gästezimmern einen besonderen Ort geschaffen. Auch das liebevoll angerichtete Frühstück und die Weinprobe in dem schönen Innenhof haben wir überaus genossen. Der Abschluss unseres Deutschland-Urlaubs wurde so noch einmal zu einem Highlight. Herzlichen Dank für alles! (Bei Booking.com würden wir 10 Punkte geben 😊)

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die folgenden im Rahmen der DSGVO notwendigen Bedingungen müssen gelesen und akzeptiert werden:
Durch Abschicken des Formulares wird dein Name, E-Mail-Adresse und eingegebene Text in der Datenbank gespeichert. Für weitere Informationen wirf bitte einen Blick in die Datenschutzerklärung.

Privacy Policy Settings