Die pikante Aromatik dieser Kürbissuppe mit Ingwer, Chili und frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer findet ihr Pendant in unserer Rotwein Cuvée Pas de deux. Die pfeffrige Note des Cabernet Sauvignon unterstreicht die Würze der Suppe. Der kräftige Körper des Cabernet Cubin, sowie die dunkle Farbe erzeugen ein wohlig warmes Gefühl. 

Kürbissuppe:. 4 Zwiebeln glasig schwitzen, dann 1 Hokkaido in 600 ml Gemüsebrühe weich kochen, nach und nach 100ml Weißwein hinzugeben, jetzt 1 Chili, 25 g geriebener Ingwer, etwas Zucker untermischen und mit Meersatz und schwarzer Pfeffer würzen, nochmals leicht aufkochen, abschließend im Teller mit Kürbiskernöl dekorieren.

Viel Freude beim Ausprobieren dieser Kombination wünschen Ihnen Wolfgang und Susanne Pfaffmann der Weinmanufaktur in Landau